Sie sind hier: Startseite  / Wissenswertes  / Typo3  / Typo3 Extention Subpage Teaser

Anleitung zur Nutzung der Typo3 Extension Subpage Teaser von sector12

Was macht die Typo3 Extension Subpage Teaser?

Nehmen wir als Beispiel eine Seite mit Namen Leistungen. Diese Seite beinhaltet zahlreiche Unterseiten, welche die einzelnhen Leistungen darstellen. Beim Klick auf die Seite Leistungen ist es wünschenswert, dass diese automatisch eine Liste der Unterseiten mit Textauszügen, Bildern und Links zeigt.

 

Genau das macht Subpage Teaser. Sie können bestimmen welches Inhaltselement für den Teaser genutzt wird. Die Inhalte werden wahlweise aus den Inhaltselementen genommen oder aber aus dem Inhaltsangabefeld der Unterseite. Zahlreiche nützliche Einstellungen runden die Extension ab.

Funtionsweise der Typo3 Extension Subpage Teaser:

Dies sind die wesentlichen Funktionen:

 

  • Die Extension beinhaltet ein Inhaltselement in der Liste der typischen Inhaltselemente.
  • Die Typo3 Extension liest alle Unterseiten der Seite, die das Inhaltselement beinhaltet, aus und erstellt automatisch teaser mit Seitentitel, Text und Bild.
  • Was im Teaser angezeigt wird bestimmen Sie selbst, durch Anklicken einer Checkbox.
  • Sie können den Seitentitel, den Navigationstitel oder einen individuellen Bezeichner für den Link nutzen.
  • Subpage Teaser beinhaltet eine Funktion zur Darstellung der Teaser in gleicher Höhe, dies erfolgt mittels Javascript.
  • Sie können zudem ein Platzhalterbild verwenden.
  • Die Bilder können ebenfalls verlinkt werden.
  • Die Größe der Bilder können Sie per Eingabe definieren.
  • Sie können das Aussehen der Teaser frei verändern, diese basieren auf Fluid sowie CSS
  • Integriert ist eine zuschaltbare fehleranzeige

Einige Bilder und Screenshots zur Typo3 Extension:

Ansicht der Teaser
Ansicht der Teaser
Einfügen als Inhaltselement
Einfügen als Inhaltselement
Mögliche Einstellungen
Mögliche Einstellungen
Inhaltselement als Teaser nutzen
Inhaltselement als Teaser nutzen
Automatische Integration von jQuery
Automatische Integration von jQuery

So nutzen Sie die Subpage Teaser Typo3 Extension

Schritt 1:
Installieren Sie die Typo3 Extension direkt aus dem Backend oder laden Sie diese herunter und installieren Sie über den Upload.

 

Schritt 2:
Fügen Sie das statische Template Ihrem Haupttemplate hinzu. (Templates -> Seite mit Haupttemplate -> Edit the whole template record). Siehe Screenshot

 

Schritt 3:
Fügen Sie auf der Seite, die die Unterseiten beinhaltet, ein Inhaltselement vom Typ Subpage Teaser hinzu. Die Erweiterung liest automatisch alle Unterseiten aus. In den Einstellungen können Sie auch Seiten, die im Menü versteckt sind, mit einbeziehen.

 

Schritt 4:
Auswählen der Inhaltselemente, die als Teaser dargestellt werden. Sie können Elemente vom Typ Text oder Text mit Bild als Teaser nutzen. Öffnen Sie dazu das gewünschte Inhaltselement der Unterseite und setzen Sie den Haken bei: "Als Teaser benutzen".
Dies funktioniert auch mit Inhalten, die in Gridelements Container stecken. Als Fallback sucht die Typo3 Extension im Feld Inhaltsangabe der Unterseite.

 

Schritt 5:
Mögliche Einstellungen. Im nachfolgenden werden die Einstellungen erläutert, die bei jeder Teaserliste gemacht werden können.

statisches Template hinzufügen
statisches Template hinzufügen
Einfügen Inhaltselement
Einfügen Inhaltselement
Auswählen der Teaser Inhaltselemente der Unterseite
Auswählen der Teaser Inhaltselemente der Unterseite

Mögliche Einstellungen der Typo3 Extension Subpage Teaser

1. Maximale Anzahl der Zeichen:
Geben Sie die gewünschte Anzahl an Zeichen ein, im Standard sind es 150. Danach wird der Text mit drei Punkten ergänzt und abgeschnitten.

 

2. Zeige Seiten, die im Menü versteckt sind:
Markieren Sie die Checkbox, wenn im Menü ausgeblendete Seiten dennoch im Teaser angezeigt werden sollen.

 

3. Nutze alternativen Navigationstitel als Linklabel:
Aktivieren Sie die Checkbox, wenn der Navigationtitel anstelle des Seitentitels als Link erscheinen soll.

 

4. Individuellen Text als Linklabel:
Geben Sie den Text ein, der als Link dargestellt werden soll. Diese Einstellung überschreibt die beiden zuvor.

 

5. Bilder auch verlinken:
Wenn Sie die Bilder auch verlinken möchetn, dann aktivieren Sie diese Checkbox

 

6. Pfad zum Platzhalterbild:
Wenn einige Inhaltselemente kein Bild besitzen können Sie ein Platzhalterbild verwenden. Lassen Sie den Bereich leer, wenn kein Bild angezeigt werden soll.

 

7. Breite des Teaserbildes:
Geben Sie die gewünschte Breite des Teaserbildes an, gilt auch für das Platzhalterbild.

 

8. Höhe des Teaserbildes:
Geben Sie die gewünschte Höhe des Teaserbildes an, gilt auch für das Platzhalterbild.

 

9. Pfad zu Ihrer Fluid Vorlage:
Sie können eine eigene Fluidvorlage verwenden, wählen Sie diese dazu im Wizard aus.

 

10. Gleiche Höhe der Teaserboxen:
Mittels Javascript ist es möglich, dass alle Teaserboxen die gleiche Höhe bekommen, dies sieht einfach besser aus. Wenn Sie diese Option nutzen wird die jQuery Lib benötigt. Sie können diese in der Konfiguration der Extension im Extensionmanager hinzufügen lassen. (Extensionmanager -> Klick auf Subpageteaser Extensionname -> Checkbox aktivieren)

 

11. Zeige Errormeldungen:
Die Typo3 Extension ist in der Lage gewisse Fehler anzuzeigen, dazu zählen ein Hinweis, wenn kein Teasertext vorhanden ist. Im Standard wird der Text des aktiviertem Inhaltselementes genommen, als Fallback das Inhaltsverzeichnisfeld in den Seiteneigenschaften der Unterseite. Ist beides leer, so erhalten Sie einen Hinweis.
Wenn Sie den alternativen Navigationstitel als Linklabel nutzen, allerdings keinen alternativen Linknamen angegeben haben, so erhalten Sie auch hier eine Fehlermeldung.

 

 

Top Produkte

Lade Inhalt
nächstes Bild
vorheriges Bild
Flash Karussell Professionell 3
jQuery Slider
Produktslider
Flash Imageslider Pro 4
HTML5 Slideshow Pro
HTML5 Accordion

Typo3 Freelancer gesucht?

Ich arbeite auch für Agenturen als Typo3 Freelancer und ebenso als Web Freelancer. Mehr Infos erhalten Sie auf der Freelancerseite.

 

Typo3 Freeelancer Mark Kirstein