Sie sind hier: Startseite  / Typo3 Glossar  / Ist Typo3 zukunftssicher?

Über die zukunftssicherheit von Typo3

Warum Typo3 zukunftssicher ist:

Typo3 wird stetig weiter entwickelt. Neben Neuerungen arbeitet das Team auch an Fehlerbehebungen etc. Typo3 wird stetig an die neuen Techniken angepasst und optimiert. Während bei  bei kleineren CMS Projekten die Fehlerbeseitungung oft lange dauert, sind Updates bei Typo3 deutlich schneller umgesetzt. Der Grund dafür ist, dass eine größere Menge an Entwickler daran arbeitet.

Neue Technologien in Typo3

Gleich ob es um neue Möglichkeiten in PHP, MySQL oder HTML geht, Typo3 wird ständig den aktuell zu Grunde liegenden Techniken angepasst. Der Kern ist objektorientiert aufgebaut und verfügt so über eine modulare Architektur. Dies erleichtert die Pflegbarkeit enorm.

Bereits jetzt gibt es detaillierte Arbeiten an kommenden Typo3 Versionen. Die derzeitige Version 6.2 wird in dieser Form noch bis 2017 mit Updates unterstützt.

Die Zukunft von Typo3

Neben Typo3 gibt es einen weiteren Ableger mit Namen Neos. Der Ansatz ist ein anderer und bis jetzt konnte sich Neos nicht durchsetzen. Doch auch Neos hat eine ähnliche Architektur und Erweiterungen auf Basis von Extbase und Fluid können auch in Neos genutzt werden.

 

Die Frage, ob Typo3 zukunftssicher ist, kann man definitiv mit JA beantworten!

Top Produkte

Lade Inhalt
nächstes Bild
vorheriges Bild
Flash Karussell Professionell 3
jQuery Slider
Produktslider
Flash Imageslider Pro 4
HTML5 Slideshow Pro
HTML5 Accordion

Typo3 Freelancer gesucht?

Ich arbeite auch für Agenturen als Typo3 Freelancer und ebenso als Web Freelancer. Mehr Infos erhalten Sie auf der Freelancerseite.

 

Typo3 Freeelancer Mark Kirstein