Sie sind hier: Startseite  / Flash Accordion Professionell

Das Flash Accordion Professionell bietet über 30 Einstellungsmöglichkeiten.

Flash Accordion Professionell

Was ist im Paket enthalten?

  • Fertig voreingestellte Animation
  • Beispielbilder, Beispieldateien
  • Anleitung zur Installation
  • Erklärung der Parameter
  • kostenlosen E-Mailsupport

Das Flash Accordion Professionell. Nicht nur für Profis.

Das Flash Accordion Professionell richtet sich an all diejenigen, die die volle Kontrolle und viele Möglichkeiten bei einem Accordion haben wollen. Insgesamt können über 30 Parameter beeinflusst werden. Darüber hinaus verfügt das Flash Accordion Professionell über zahlreiche Automatismen. Auf Wunsch erfolgt die Anzeige der Bilder automatisch. Den Abstand in Sekunden, bis das Flash Accordion Professionell das nächste Bild zeigt, bestimmen Sie selbst. 

Selbstverständlich können Sie die Größe des Accordions auf Ihre Bildergröße abstimmen. Auch die Anzahl der Bilder ist frei wählbar und nicht limitiert.

Durchdachte Navigation mit verschiedenen Variationen.

Im Flash Accordion Professionell können Sie auf drei Arten durch die Bilder navigieren, bzw. navigieren lassen:

 

 

Per Roll Over:

Das Bild wird gewechselt, wenn ein Nutzer mit dem Mauszeiger über das Bild fährt.

 

Per Mausklick:

Das Bild wird gewechselt, wenn auf ein Bild geklickt wird.

 

Per Automatismus:

Sie können auch eine Automatikfunktion nutzen, die die Bilder nacheinander darstellt. Den Abstand zwischen den Bildwechseln, geben Sie in Sekunden an. Damit der Nutzer jederzeit bestimmen kann, welches Bild ihn interessiert, schaltet sich die Automatikfunktion ab, wenn der Nutzer mit der Maus in die Animation wechselt.

Ob horizontal oder vertikal, entscheiden Sie selbst.

Es gibt sowohl eine horizontale wie auch vertikale Variante des Flash Accordion Professionell. Sie können dies bei der Bestellung auswählen. Wie breit und hoch diese genutzt werden entscheiden Sie selbst.

Kostenlose Demoversion downloaden

Alle anpassbaren Parameter:

  • Framerate der SWF (Anzahl Bilder pro Sekunde)
  • Speicherort der XML Datei für die Bilder
  • Angabe, ob die Zielseite im gleichen oder einem neuen Fenster geöffnet werden soll.
  • Angabe, ob das erste Bild beim Start geöffnet gezeigt werden soll.
  • Dauer der Animation in Sekunden.
  • Angabe, ob beim Verlassen der Animation die Bilder geschlossen werden sollen, oder ob das zuletzt geöffnete Bild offen bleiben soll.
  • Horizontale Position der Animation (X-Achse)
  • Vertikale Position der Animation (Y-Achse)
  • Breite des sichtbaren Bereiches bei geöffnetem Bild
  • Angabe, ob die Navigation bei Berührung mit der Maus oder per Mausklick erfolgen soll.
  • Angabe, ob der Bilderwechsel automatisch erfolgen soll.
  • Zeit in Sekunden, wann ein Bilderwechsel erfolgen soll.
  • Sie können die Sättigung verändern, so dass alle nicht aktiven Bildern dunkler sind.
  • Sie können den Wert der Sättigung angeben.
  • Angabe, ob die Bilder durch eine Trennlinie getrennt werden sollen.
  • Farbe der Trennlinie
  • Stärke der Trennlinie
  • Angabe, ob die Schriften eingebettet und somit die Kanten geglättet werden sollen.
  • Angabe, ob ein Titeltext bei geschlossenen Bildern gezeigt werden soll.
  • Horizontale Ausrichtung des Titeltextes.
  • Vertikale Ausrichtung des Titeltextes.
  • Rotation des Titeltextes.
  • Schriftgröße des Titeltextes
  • Schriftfarbe des Titeltextes
  • Angabe ob ein Roll Overtext bei geöffnetem Bild gezeigt werden soll.
  • Breite des Roll Overtextes
  • Höhe des Roll Overtextes
  • Horizontale Ausrichtung des Roll Overtextes
  • Vertikale Ausrichtung des Roll Overtextes
  • Farbe des Roll Overtextes
  • Größe des Roll Overtextes
  • Textausrichtung des Roll Overtextes (links, mitte, rechts)
  • Farbe des Hintergrunds des Roll Overtextes
  • Transparenz des Hintergrunds des Roll Overtextes